IHR WERBEBANNER HIERHER?
Mehr Informationen erhalten Sie hier!


News aus Müggelheim
Nachrichten und Aktuelles aus und für Müggelheim & Umgebung...




Vorsicht bei Besuch der „Plansche“
Raupenhärchen des Eichenprozessionsspinners können auf den Spielplatz wehen…

Die Eichen auf dem Wasserspielplatz „Plansche“ am Dammweg wurden zuletzt am 11. Mai 2024 von Nestern des Eichenprozessionsspinners befreit. Trotz der sorgfältigen Beseitigung durch das Straßen- und Grünflächenamt kann jedoch immer wieder neuer Befall auftreten. Die Eichen auf dem Spielplatz werden regelmäßig kontrolliert, neue Nester entfernt und Hinweisschilder vor Ort angebracht.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Raupenhaare aus dem umliegenden Plänterwald vom Wind in den Spielplatzbereich herübergeweht werden.

Die Raupenhaare des Eichenprozessionsspinners können allergische Reaktionen auslösen. Menschen, die wissen, dass sie allergisch reagieren, wird empfohlen, auf eine entsprechende Körperbedeckung zu achten oder von einem Besuch in der Plansche abzusehen. Als Betreiber des Wasserspielplatzes kann das Straßen- und Grünflächenamt nicht garantieren, dass die Rasenflächen frei von Raupenhaaren sind.

Für Eichen, die sich außerhalb des Spielplatzes im umliegenden Waldgebiet befinden, sind die Berliner Forsten verantwortlich. Innerhalb des Ökosystems Wald wird der Eichenprozessionsspinner jedoch nur an bestimmten Stellen bekämpft.


Müggelheim, 14.06.2024






Schulübergang 7. Klasse: Alle Kinder versorgt
In Treptow-Köpenick sind alle Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Schuljahr in die 7. Klasse wechseln, mit einem Schulplatz versorgt. Am Dienstag, dem 11.06.2024 wurden berlinweit die Schulbescheide für den Übergang in Klasse 7 des Jahrgangs 2024/25 versandt. Die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern erfahren somit, welche Oberschulen zukünftig für sie zuständig sind. Das Schul- und Sportamt Treptow-Köpenick hat es auch in diesem Jahr geschafft, die Auswahlverfahren fristgerecht durchzuführen und die Bescheide zu versenden. 186 Schülerinnen und Schülern mit Wohnort in Treptow-Köpenick konnte allerdings keine ihrer drei Wunschschulen zugewiesen werden. Davon haben sich circa 100 Schülerinnen und Schüler nicht innerhalb der Frist angemeldet.

In Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und den anderen Bezirken bietet das Schul- und Sportamt Treptow-Köpenick nach individueller Wegeprüfung Schulplätze im eigenen sowie anderen Berliner Bezirken an. Der Fachbereich Schule hat eine Hotline für Rückfragen zum Übergangsverfahren in die 7. Klasse eingerichtet. Die Bearbeitung erfolgt vorrangig für Erziehungsberechtigte von Schülerinnen und Schülern, deren Erst-, Zweit- oder Drittwunsch im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden konnten.

Sie erreichen die Hotline unter (030) 90297-3308 vom 12.06.-12.07.2024

montags 09:00-12:00 Uhr
dienstags 09:00-12:00 Uhr und 13:00-14:00 Uhr
mittwochs 09:00-12:00 Uhr
donnerstags 13:00-16:00 Uhr
freitags 09:00-12:00 Uhr


Müggelheim, 13.06.2024






Eichenprozessionsspinner auf dem Areal des ehemaligen Strandbads Müggelsee aktiv
Wegen eines überdurchschnittlichen Befalls von Eichenprozessionsspinnern auf dem gesamten Areal des ehemaligen Strandbads Müggelsee, muss die Badestelle ganztägig vom 24.06.2024 – 26.06.2024 geschlossen werden.

Diese außerordentliche Schließung ist nötig, um den Besucherinnen und Besuchern auch in Zukunft einen unbeschwerten Aufenthalt an unserer Badestelle zu ermöglichen, da die Brennhaare des Eichenprozessionsspinners nachweislich gefährliche, allergische Reaktionen auf der Haut und in den Atemwegen auslösen können.

Während der Schließzeit werden die befallenen Eichen von den gesichteten Nestern befreit. Hierfür werden mittels Sprühkleber die Gespinste verkapselt. Diese „Verglasung“ erlaubt der beauftragten Firma das anschließende Absammeln der zahlreichen Raupenkolonien. Eine Garantie auf Vollständigkeit kann wegen der Höhe der Bäume, deren Hanglage und der schlechten Erkennbarkeit von alten Nestern nicht gegeben werden.

Allen Besucherinnen und Besucher wird daher von einem Aufenthalt unter den Eichen abgeraten. Hinweisschilder vor Ort informieren über die aktuelle Aktivität des Eichenprozessionsspinners.


Müggelheim, 11.06.2024






Glasfaserausbau in Treptow-Köpenick
Die Digitalisierung ist eines der wichtigsten Ziele der Bundesregierung. Bis 2030 sollen in Deutschland flächendeckende Glasfasernetze entstehen. Für den Berliner Stadtbezirk Treptow-Köpenick gibt es nun gute Nachrichten: Die OXG Glasfaser GmbH wird, neben weiteren Telekommunikationsunternehmen, als Strategiepartner Berlins ein großflächiges Glasfasernetz im Bezirk bauen. Von den geplanten 900.000 Glasfaseranschlüssen in ganz Berlin entstehen mehr als 43.400 Anschlüsse in Treptow-Köpenick. Im Rahmen einer gemeinsamen Absichtserklärung erklären beide Parteien ihren Willen zur partnerschaftlichen und zukunftsweisenden Zusammenarbeit. Schon bald soll das Breitbandprojekt in die konkrete Umsetzung gehen.


Müggelheim, 05.06.2024






Bauarbeiten für neues Wegeleitsystem in der Wuhlheide
Basierend auf einem Corporate Design soll ein einheitliches Wegeleitsystem für die gesamte Wuhlheide geschaffen werden, das aus Hinweisschildern sowie Informations- und Übersichtstafeln besteht. Die Bauarbeiten haben kürzlich begonnen. Zunächst werden die erforderlichen Fundamente erstellt. Voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2024 werden die Wegweiser und Übersichtstafeln eingebaut werden – der Zeitpunkt ist abhängig von der Lieferung der Schilder.
Die derzeit vorhandene, unterschiedliche Beschilderung soll vereinheitlicht und auf ein notwendiges Maß reduziert werden. Ziel ist es, die Orientierung der Besucher innerhalb des großen Areals zu verbessern, Besucherströme zu lenken und auf alle Akteure innerhalb der Wuhlheide aufmerksam zu machen.
Auf Grundlage des Wegeleitkonzepts, das durch das Parkmanagement für die Wuhlheide erstellt wurde, hat das bezirkliche Straßen- und Grünflächenamt (SGA) einen Förderantrag für die Realisierung gestellt. Dieser wurde von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe (SenWEB) im Jahr 2022 positiv beschieden, sodass die Planungen weitergeführt werden konnten. Die Ausschreibung der Bauleistungen erfolgte Anfang 2024.
Ergänzt wird das Wegeleitsystem durch Informationsschilder an interessanten Orten. Sie sollen den Besucher die Besonderheiten der Wuhlheide näher bringen. Der Einbau dieser Schilder ist für 2025 geplant.
Der „Aufbau eines touristischen Wegeleitsystems in der Wuhlheide im Bezirk Treptow-Köpenick“ wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” (GRW-Infra-Nr: 4/22) mit Bundes- und Landesmitteln gefördert. Für die Umsetzung der Maßnahme stehen insgesamt 620.000 Euro zur Verfügung.


Müggelheim, 05.06.2024






Programm Köpenicker Sommer …
Nun haben wir auch das Programm des Köpenickers Sommer, was wir euch natürlich nicht vorenthalten …

Schlossinsel Hauptbühne

Freitag, 14.06.2024
14:00 - 17:00 Uhr: DJ & Moderator Kai Stabilke
17:00 Uhr: Stadtorchester Cöpenick
18:00 Uhr: Eröffnung des 63. Köpenicker Sommers durch Bezirksbürgermeister Oliver Igel & dem Hauptmann von Köpenick und seiner Hauptmanngarde
18:30 Uhr: Berolina Chorensemble Köpenick
19:00 Uhr: Europadisco & Warm Up zum Public Viewing mit Kai Stabilke & DJ Hummel
21:00 Uhr: Deutschland vs. Schottland Übertragung auf großer Leinwand


Samstag, 15.06.2024
12:00 Uhr: DJ & Moderator Kai Stabilke
14:00 Uhr: Festumzug
16:00 Uhr: Musikschule Joseph Schmidt Gruppe Tanz
18:00 Uhr: Kai und Funky von TON STEINE SCHERBEN feat. Birte Volta
20:30 Uhr: Treptow


Sonntag, 16.06.2024
12:00 Uhr: DJ & Moderator Kai Stabilke
13:30 Uhr: Artistenschule Contraire
15:00 Uhr: Schön, dass wir uns wiederseh´n, mit Regina Thoss, Frank Liebe, Showballett Smash präsentiert von Uwe Jensen
17:00 Uhr: Orgelkonzert in der Schlosskirche Köpenick
18:00 Uhr: The Second Woods


Schlossplatz Rock Soul

Freitag, 14.06.2024
14:00 Uhr: Warm up mit Mr. Blues Brother
17:00 Uhr: Running Cadillacs - Partyrock


Samstag, 15.06.2024
11:00 Uhr: Kindertanzen mit Josiah
14 Uhr: Festumzug
16:00: Uhr Mr. Blues Brother
20:00: Uhr KimKoi


Sonntag, 16.06.2024
11:00 Uhr: Warm up mit Mr. Blues Brother
14:00 Uhr: Dirk Jüttner mit Rock n Roll & Soul der 50er & 60er
17:00 Uhr: Cool down mit Mr. Blues Brother


Luisenhain Schlagerbühne

Freitag, 14.06.2024
14:00 Uhr: Warm up mit DJ & Moderator Joe
18:00 Uhr: Große Schlagerparty mit Martin Martini
20:00 Uhr: Stargast DJ Herzbeat


Samstag, 15.06.2024
11:00 Uhr: Schlager Frühshoppen mit Martin Martini
14 Uhr:Festumzug
16:00 Uhr: Die größten Partyhits mit Martin Martini & Josiah Bruce
20:00 Uhr: Stargast DJ Tomekk !
ca. 22:30: Uhr Feuerwerk


Sonntag, 16.06.2024
11:00 Uhr: Apres Church im Kunsthof Köpenick „Großes Handgemenge“
13:00 Uhr: Dancepoint „Tanzen, … weil´s Spaß macht“
14:00 Uhr: Schlagerparade mit Martin Martini


Schüsslerplatz – Oldie Bühne - Country Rock n Roll

Freitag, 14.06.2024
14:00 Uhr: Musik im Hintergrund
18:00 Uhr: Große Fifties Party mit Mikey Cyrox


Samstag, 15.06.2024
11:00 Uhr: Frühshoppen mit Rock n Roll der 50er
14 Uhr: Festumzug
16:00 Uhr: Mikey Cyrox singt Bill Haley & More…
18:00 Uhr: Kirk Smith & Friends – Soul & Funk Band
21:00 Uhr: Große Funk Party mit Mikey Cyrox


Sonntag, 16.06.2024
11:00 Uhr: Musik im Hintergrund
13:00 Uhr: Die größten Country Hits mit Mikey Cyrox


Müggelheim, 01.06.2024






Eröffnung der historischen Regattatribüne in Grünau
m 31.05.2024 wurde die historische Regattatribüne in Grünau eröffnet. Treptow-Köpenick als traditioneller Bezirk des muskelbetriebenen Wassersports erhält damit ein starkes Symbol seiner Wassersportgeschichte zurück.

Die historische Regattatribüne in Treptow-Köpenick ist seit 90 Jahren ein wichtiger Bestandteil der Regattastrecke Grünau. Das Bauwerk wurde kurz vor den Olympischen Spielen im Jahr 1936 eröffnet und nun umfassend saniert. Die Tribüne mitsamt ihrem Außenbereich ist ein sehr beliebter Veranstaltungsort für Ruder- und Kanuwettkämpfe.

Die Regattatribüne wird nicht nur als Ort für Veranstaltungen des Wasserfahrsports benutzt. Im Spätsommer wird das Grünauer Wassersportmuseum seine Räume auf dem Gelände der Sportanlage beziehen. Es bietet Besucherinnen und Besuchern mit wechselnden Schwerpunkten Einblick in die Geschichte des Wassersports. Auch der Ortsverein Grünau wird am Standort der Regattatribüne kulturelle Veranstaltungen sowie einen Platz für soziales Engagement im Ortsteil anbieten. Die DLRG bezieht ebenfalls ihre neuen Räume am Standort und ist neben Einsätzen im Wasserrettungsdienst mit der Regattaabsicherung auf dem Langen See und der Unterstützung bei Regatten im Einsatz.


Müggelheim, 01.06.2024






Aktiv in Tr/Kö startet
Die Bezirksstadträtin für Soziales, Gesundheit, Arbeit und Teilhabe, Carolin Weingart, lädt alle Bürgerinnen und Bürger des Jahrgangs 1958 und Interessierte aus dem Bezirk zur Veranstaltung AKTIV IN TREPTOW-KÖPENICK ein.

Diese findet statt am 25. Juni 2024 (und damit im Rahmen der 50. Berliner Seniorenwoche) von 17:00 bis 19:00 Uhr im Rathaus Treptow | Neue Krugallee 4 | 12435 Berlin. Eine zweite Veranstaltung ist im September geplant.

Möchten Sie sich freiwillig engagieren? Wollen Sie mit anderen Menschen in Kontakt kommen? Mit dem Ende Ihres Berufslebens steht Ihnen ein neuer Lebensabschnitt bevor, vielleicht haben Sie ihn aber auch schon begonnen oder sind mittendrin.

Unsere beruflichen Aktivitäten prägen einen Großteil unseres Lebens, deren Ende bedeutet für die meisten Menschen eine starke Veränderung. Die einen freuen sich auf die freie Zeit, die sie nun haben werden, andere überlegen, wie sie diese Zeit für sich und andere nutzen können.

Erfreulicherweise werden viele Menschen ehrenamtlich aktiv und erleben dies als starke Bereicherung für sich, ihre Mitmenschen und die Gesellschaft.

Interessierte, die am 25. Juni verhindert sind oder denen eine Teilnahme auf Grund der begrenzten Platzkapazitäten nicht möglich ist, steht das Ehrenamtsbüro des Amtes für Soziales jederzeit gern für Fragen zur Verfügung.

Das Ehrenamtsbüro des Amtes für Soziales

betreut über 320 Ehrenamtliche, die 29 Sozialkommissionen des Gratulationsdienstes und 19 Sondersozialkommissionen. Es organisiert Fortbildungen, Info- und Danke-Veranstaltungen für Ehrenamtliche und berät Interessierte rund um das ehrenamtliche Engagement unter dem Dach des Amtes für Soziales.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Mitarbeitenden des Ehrenamtsbüros unter Sozialamt.Ehrenamt@ba-tk.berlin.de oder unter Tel. (030) 90297-6152, -6084.


Müggelheim, 01.06.2024






Feierliche Eröffnung des Modularen Ergänzungsbaus der Müggelheimer Grundschule
Am heutigen 22.05.2024 fand die feierliche Schlüsselübergabe für den Ergänzungsbau der Müggelheimer Grundschule in Berlin Müggelheim statt. An der Veranstaltung nahmen neben dem Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick Oliver Igel, der Bezirksstadtrat für Schule und Sport Marco Brauchmann sowie die Senatsbaudirektorin Frau Professor Petra Kahlfeldt und Mario Bade für die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie teil.

Der Neubau wurde bereits im Januar 2024 durch die Schülerinnen und Schüler bezogen und erweitert das bestehende Schulgebäude um 216 Schulplätze. Für die barrierefreie Erschließung aller Etagen steht im neu errichteten Gebäude ein Aufzug zur Verfügung.

Die Müggelheimer Grundschule ist eine Halbtagsgrundschule und bietet eine durch vielfältige und moderne Methoden gekennzeichnete Unterrichtsarbeit an, die sich an den individuellen Bedürfnissen und Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler misst.

Im Schuljahr 2024/2025 werden an der Müggelheimer Grundschule 404 Schülerinnen und Schüler in 18 Klassen im Offenen Ganztagsbetrieb betreut.
Die Baukosten für den Ergänzungsbau belaufen sich auf rund 8.000.000 Euro und das Projekt ist Teil der Berliner Schulbauoffensive.


Müggelheim, 22.05.2024






3. Sommerlotterie der Bürgerstiftung Treptow-Köpenick gestartet
Bei der 3. Sommerlotterie verlost die Bürgerstiftung Treptow-Köpenick wieder tolle Sachpreise und Gutscheine – jedes 8. Los gewinnt!
Die Lose können vom 20. Mai bis 31. Juli 2024 für je 3 € erworben und Gewinne direkt eingelöst werden. Alle Einnahmen aus dem Losverkauf gehen an ehrenamtliche Projekte in unserem Bezirk!

Bereits zweimal spielte die Sommerlotterie einen Reingewinn von 10.500 € ein, mit dem die Bürgerstiftung in jedem Jahr 10 bis 12 zusätzliche ehrenamtliche Projekte überwiegend der Kinder- und Jugendarbeit im Bezirk finanziell unterstützen konnte. Ein großer Dank geht an die Köpenicker und Treptower Unternehmen, die die Lotterie mit ihren Sachspenden ermöglichen!

Tolle Preise!
Wem das Losglück hold ist, lernt vielleicht auch Neues im Bezirk kennen – ein bisher nicht besuchtes Restaurant, oder ein noch unbekanntes Theater und vieles mehr. Denn unter den Preisen finden sich Gutscheine für verschiedene Restaurants, Theaterstücke, Zaubervorstellungen und Kinoabende. Aber auch Jahreskarten für Fitness, Einzel- oder Dauerkarten für Eintritt in verschiedene Parks, einen Tanzkurs und viele Einkaufsgutscheine für Geschäfte hier im Bezirk und einige Sachpreise sind zu gewinnen. Möglicherweise gewinnen sie auch die Eintrittskarten für das Chamäleon Varieté oder für den Filmpark Babelsberg. Egal was, alle Gewinne sind je einer Gewinnzahl fest zugeordnet – so können sie sofort bei Kauf des Loses sehen, ob und was ihr Los gewonnen hat.

3 € für den guten Zweck
Die Gewinnchancen stehen – Dank der zahlreichen Sachspenden – in diesem Jahr besonders gut. Jedes 8. Los ist ein Gewinn! Der Loskauf lohnt sich auch deshalb, weil der Einsatz für das Los zu 100% dem Gemeinwohl in unserem Bezirk zu Gute kommt, denn es ist fest zugesagt, die Einnahmen aus dieser Lotterie für die Unterstützung ehrenamtlicher Projekte für Kinder und Jugendliche einzusetzen.
Solange der Vorrat reicht, verkaufen die ehrenamtlichen Unterstützer und Unterstützerinnen die Lose zum Preis von je 3 € am Stand der Bürgerstiftung auf den vielen Stadtteilfesten im Bezirk. Es beginnt mit dem Fest für Demokratie und Toleranz am Michael-Brückner-Platz in Schöneweide am 25. Mai ab 13:00 Uhr, alle Folgetermine finden sich auf der Website: www.buergerstiftung-tk.de.
Übrigens auch eine schöne Gelegenheit, die Bürgerstiftung und ihre Arbeit im Bezirk kennen zu lernen. Jede und Jeder ist willkommen, mitzumachen, Ideen einzubringen oder einfach nur mal auszuhelfen. Sprechen Sie uns an!

Mehr Informationen
Alle Informationen zur Lotterie, Termine zu den Veranstaltungen, auf denen die Bürgerstiftung mit Infoständen vertreten sein wird, Spielregeln, Gewinnzahlen und Gewinne u.v.m. können Sie auf der Website: www.buergerstiftung-tk.de finden.
Allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen viel Glück!


Müggelheim, 21.05.2024






Saisonstart der Plansche im Plänterwald
Die Plansche - der beliebte Wasserspielplatz am Dammweg - öffnet seine Pforten für die Saison 2024 am 16.05.2024.

Die Sanierungsarbeiten sind jetzt beendet und die letzten Maßnahmen werden zur Eröffnung abgeschlossen sein.

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern eine langanhaltende, erholsame Sommersaison.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ) & Öffnungszeiten sind zu finden unter:

Der Wasserspielplatz Plansche ->

Adresse: Dammweg 1c, 12437 Berlin Alt-Treptow


Müggelheim, 15.05.2024






Ausbildungsvorbereitung öffentlicher Dienst
Für alle, die einen Ausbildungsplatz im öffentlichen Dienst in Berlin suchen, bietet das BWK Bildungswerk in Kreuzberg auch in diesem Jahr wieder den Lehrgang Ausbildungsvorbereitung öffentlicher Dienst (AVÖD) an. Den Lehrgang führt das BWK bereits seit vielen Jahren erfolgreich im Auftrag der Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskriminierung durch.

Der Kurs bereitet aufstrebende junge und auch schon lebensältere Berliner mit und ohne Migrationshintergrund auf das Auswahlverfahren und die anspruchsvolle Ausbildung in den Berufsbereichen Polizei, Justiz oder öffentliche Verwaltung vor. Dank der Förderung durch den Senat ist der Kurs für Teilnehmer kostenfrei.

Der Lehrgang beginnt am 19.08.2024 und geht bis 20.12.2024 - Jetzt bewerben!
Hier finden Sie weitere Informationen:

Justiz ->

Polizei ->

Es besteht auch die Möglichkeit bei der Polizei Berlin sein Schulpraktikum zu absolvieren (9. - 12. Klassen). Als Schülerinnen und Schüler der 9. – 12. Klassen Berliner und Brandenburger Schulen habt Ihr die Möglichkeit, im Rahmen des Betriebspraktikums zwei bis drei Wochen einen Einblick in den Polizeiberuf zu gewinnen.
Zur Onlinebewerbung und weitere Infos ->


Öffentliche Verwaltung ->


BWK Bildungswerk in Kreuzberg
Cuvrystraße 34, 10997 Berlin
Tel. +49 30 617929-21

Der Lehrgang zur Vorbereitung auf eine Ausbildung im öffentlichen Dienst wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskriminierung vom BWK Bildungswerk in Kreuzberg angeboten.


Müggelheim, 15.05.2024






Zum Muttertag…
wünschen wir allen Müttern einen sonnigen und schönen Sonntag.


Müggelheim, 12.05.2024






Online-Wahlscheinbeantragung
Seit dem 29.04.2024 findet der Versand der Briefwahlunterlagen statt und damit auch die Briefwahl für die Europawahl 2024 am 09.06.2024.

Sie können die Briefwahlunterlagen einfach online beantragen. Nutzen Sie hierfür den folgenden LINK ->


Müggelheim, 11.05.2024






Allen Vätern heute…
wünschen wir einen schönen Vatertag…


Müggelheim, 09.05.2024






Informationsveranstaltung über die Tangentialverbindung Ost (TVO)
Die Bürgerinitiative Wuhlheide lädt unter dem Titel “Impulse und Diskussionen zur TVO: Neues Denken für eine zukunftsgerechte Stadt- und Mobilitätsentwicklung im Berliner Südosten” zur öffentlichen Informationsveranstaltung über die geplante Tangentialverbindung Ost (TVO) ein.

Stadion An der Alten Försterei, Raum „Schlosserei“, An der Wuhlheide 263, 12555 Berlin

15.05.2024, Einlass um 18:00 Uhr, Beginn um 18:30 Uhr, Ende gegen 21:00 Uhr

Die Veranstaltung zielt darauf ab, eine Diskussion über die Notwendigkeit der TVO und deren mögliche Auswirkungen auf Umwelt, Verkehr und soziale Gerechtigkeit zu fördern. Experten aus verschiedenen Bereichen werden anwesend sein, um ihre Perspektiven zu teilen und Fragen zu beantworten.

Experten der Veranstaltung:
Dr. habil. Weert Canzler, Leitung Arbeitsgruppe Digitale Mobilität, Wissenschaftszentrum Berlin
Axel Schwips, Bündnis Schiene Berlin-Brandenburg Justus Meißner, Leitung Koordinierungsstelle Florenschutz, Stiftung Naturschutz Berlin
Michael Schneidewind, Stadtplaner, Initiative „100 % Tempelhofer Feld“

Besondere Gäste:
Aus dem Bezirksamt wird Frau Dr. Claudia Leistner, Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung, Straßen, Grünflächen und Umwelt Treptow-Köpenick, an der Veranstaltung teilnehmen. Ein Intro und einen abschließenden Ausblick wird von Mitgliedern der BI Wuhlheide gegeben.

Für weitere Informationen und Rückfragen:

Kontakt: presse@bi-wuhlheide.de
Internet: https://bi-wuhlheide.de

Instagram: bi_wuhlheide

Rückfragen: Bezirksamt Treptow-Köpenick, E-Mail: pressestelle@ba-tk.berlin.de

(BA Tr/Kö, 06.05.2024)


Müggelheim, 06.05.2024






Treptow-Köpenicker Naturtalente 2024
Der diesjährige Wettbewerb „Treptow-Köpenicker Naturtalente“ ist gestartet. Bei diesem Klassenwettbewerb unter den aktuellen vierten Klassen der Schulen in Treptow-Köpenick (Grundschulen und Grundstufen der Gemeinschaftsschulen) geht es darum, Aufgaben rund um die Natur und das Fahrrad zu lösen. Alle Infos zum gemeinsamen Wettbewerb der drei außerschulischen Lernorte Gartenarbeitsschule, Jugendverkehrsschule und Freilandlabor Kaniswall sind unter https://kaniswall.de/naturtalente/ im Internet einsehbar.

Die drei außerschulischen Lernorte haben sich 15 knifflige und kreative Aufgaben überlegt, die durch Sachkundeunterricht, Besuche der Gartenarbeitschule oder des Freilandlabors Kaniswall gelöst werden können. Die jeweils fünfte Aufgabe aus jedem Lernort ist eine ganz besondere, bei der die Schülerinnen und Schüler auf Entdeckung gehen oder kreativ tätig werden müssen.

Zu gewinnen gibt es Lehr- und Lernmittel in Höhe von 300 € (1. Platz), 200 € (2. Platz) und 100 € (3. Platz). Jede teilnehmende Klasse erhält eine Klassenurkunde. Ihre Antworten können die Schülerinnen und Schüler noch bis zum 24. Mai 2024 einreichen. Anmeldeschluss ist am 17. Mai 2024.


Müggelheim, 02.05.2024






Fristenbriefkasten Standort Adlershof
Ab dem 01.05.2024 wird in der Hans-Schmidt-Straße 16-18 in 12489 Berlin ein zentraler Fristenbriefkasten zur Verfügung stehen.
Dieser soll den Bürgerinnen und Bürgern das kostenfreie Zustellen von Schreiben, welche an das Bezirksamt Treptow-Köpenick gerichtet sind, ermöglichen.
Zudem können auch die Briefwahlunterlagen für die Europawahl eingeworfen werden.

Der Briefkasten steht 24 Stunden, 7 Tage die Woche zum Einwurf bereit und wird an jedem Werktag geleert.
Fristgebundene Unterlagen können auch eingeworfen werden und werden fristgerecht um 0:00 Uhr eines jeden Tages getrennt. Es können Ordner im Format A4 mit einer Rückenbreite bis 8 cm eingeworfen werden.


Müggelheim, 02.05.2024






Vorab wünschen wir…
… allen Müggelheimern einen schönen 1. Mai …


Müggelheim, 30.04.2024






Streckenwiedereröffnung in der Wuhlheide…
Pressemitteilung der Berliner Parkeisenbahn.

Am 01. Mai werden wir nach über 20 Jahren endlich wieder auf der Linie 2 einen Zugverkehr über den heutigen Haltepunkt “Haus Natur und Umwelt” (früher Betriebsbahnhof) anbieten. Die Arbeiten an der Brücke und den Gleisanlagen sind bis dahin abgeschlossen.
Am Vormittag wird ab 10.35 Uhr ein Zug auf der Linie 2 unterwegs sein und am Nachmittag ein Zug auf der Linie 8 (fast das komplette Streckennetz).
Wir freuen uns auf zahlreiche Fahrgäste zur Wiederinbetriebnahme des Streckenabschnitts.

Die Fahrkarten werden am Schalter im Hauptbahnhof sowie in den Zügen der Parkeisenbahn verkauft und kosten für eine Fahrt 5,00 Euro, Kinder zahlen 3,50 Euro.

An den Wochenenden 11./12. Mai und 19./20. Mai wird dann am Nachmittag auch wieder eine Dampflok eingesetzt.


Müggelheim, 29.04.2024



Seite: 1

1    2    3    4

ARCHIV
(Nachrichten und aktuelles aus/für Müggelheim)

2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018




Neu Helgoland
Das gemütliche Hotel & Restaurant mit 100jähriger Tradition, direkt an der Berliner Müggelspree gelegen



Impressum
Disclaimer

Werbung auf Berlin Müggelheim